Einstellung des Sportbetriebs im November 2020

Die heute veröffentliche Ersatzverkündung der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus lässt Freizeitsport nur noch mit Personen aus 2 Haushalten zu, wobei eine Obergrenze von 10 Personen eingehalten werden muss.

Da unter diesen Umständen die sinnvolle Ausübung von Vereinssport nicht möglich ist, stellen wir den Sportbetrieb während des Gültigkeitszeitraums der Ersatzverkündung (2.11.-29.11.2020) ein.

Wenn hierzu neue Beschlüsse durch die Landesregierung gefasst werden, informieren wir Sie hier.

Bleiben Sie gesund! – Der Vorstand –